Reise-Experten: 4 Regeln für billiges Reisen

Immer wenn wir auf den Tourismus- und Reisemessen auf der ganzen Welt sind, treffen wir interessante Leute, die super Geheimtipps zum Thema billiges Reisen auf Lager haben. Wir haben uns Ihre Tipps und Ratschläge angehört und diese zu den folgenden vier Regeln für günstiges Reisen zusammengefasst:
  1. Holen Sie sich die beste Reisekreditkarte
  2. Reisen zur richtigen Zeit
  3. Bewusst sparen
  4. Richtig buchen
In diesem Beitrag werden wir Ihnen diese Regeln genau zeigen damit Sie wissen, wie Sie Ihre Chancen auf einen günstigen Traumurlaub maximieren. Die Regel sind sozusagen eine Erweiterung des früheren Beitrags Um die Welt reisen ohne Geld.

Die vier wichstigen Regeln, wenn man günstig in Urlaub möchte!


Billigreiseregel #1: Holen Sie sich die beste Reisekreditkarte

Reise-Kreditkarten bieten einige der besten Möglichkeiten, um große Gewinne einzufahren. Durch das Maximieren und Sammeln von Punkten durch die damit verbundenen Prämienprogramme können Sie Tausende Euro pro Jahr auf Reisen sparen.

So ist es auch bei den meisten dieser Reiseexperten, mit denen wir so gesprochen haben: billig in Punkten. Es ist das absolute Minimum, das Sie tun sollten, wenn Sie billig reisen möchten. Der größte Zugewinn für Ihr Geld, wenn es um Ihre Reise geht, sind auf jeden Fall Prämienpunkte und Meilen ", sagte ein Reisescout uns. "Die Leute denken, wenn man nicht ständig für die Arbeit reist oder verreist, dass man nie genug Punkte und Meilen sammeln wird, und das stimmt wirklich nicht. Für die überwiegende Mehrheit der Menschen, werden Sie mehr Punkte und Meilen auf dem Boden durch die verantwortungsbewusste Kreditkartennutzung verdienen, als Sie jemals für Geschäftsreisen." Bei einer Reisekreditkarte kommt es hauptsächlich auf zwei Dinge an: Punkte und Vergünstigungen.

Punkte

Fluggesellschaften und Reise-Kreditkarten geben Ihnen Punkte auf bestimmten Einkäufen, die Sie gegen Flugtickets und Hotels eintauschen können. Doch nicht alle Punkte sind gleich. Sie wollen also Punkte, die gegen eine Vielzahl von Vielfliegerprogrammen mit verschiedenen Fluggesellschaften ausgetauscht werden können. So können Sie Ihre Ausgaben maximieren, wenn Sie Ihre Punkte eintauschen möchten.

Die Fluggesellschaften, die Sie priorisieren, hängen von einer Reihe von Faktoren ab, darunter auch von folgenden: Ist die Fluggesellschaft an einem Flughafen in Ihrer Nähe tätig? Deine Loyalität ihnen gegenüber. Lieben Sie Ihre Erfahrung mit einer bestimmten Fluggesellschaft? Arbeitet die Fluggesellschaft dort, wo Sie hin wollen?

Wenn Sie sich für eine Fluggesellschaft entscheiden, die Sie bevorzugen, können Sie besser einschätzen, welche Prämienkarte Sie benötigen.

Vorteile

Jedes Reise-Kreditkarte Belohnungsprogramm ist einzigartig in den Vergünstigungen, die es Ihnen bieten kann. Deshalb ist es so wichtig, sich die Zeit zu nehmen, um alle Vorteile einer bestimmten Karte zu verstehen, bevor Sie sie erhalten. Die geringe Zeit, die Sie damit verbringen, Ihre Karte kennenzulernen, kann Ihnen später viel Kopfschmerzen ersparen.

"Nimm dir zehn Minuten Zeit, um die Vorzüge deiner Karte zu verstehen", schlägt ein Reisescout vor. Viele Leute verstehen die Vorteile nicht, die sie haben, weil sie die Karte bekommen und lesen nicht das Kleingedruckte oder Blogs wie www.reiseportale24.de.

Die Vorzüge bzw. Belohnungen von Kreditkarten oder Flugmeilenprogrammen oder sonstigen Bonusprogrammen auszunutzen, ist eine gängie Methode des Travel Hacking. Zum Maximieren der Belohnungen gibt es 3 Regeln: niemals mit Bargeld bezahlen, nicht ins Minus zu gehen und die richtigen Kreditkarten zu besitzen.


Billigreiseregel #2: Bleiben Sie flexibel beim Reisen

Flexibilität kann den Unterschied von Hunderten, vielleicht sogar Tausenden von Euros in Flugkosten und Punkten bedeuten.  Genauer gesagt, sollten Sie in diesen drei Bereichen flexibel sein:

  • Wenn du fliegst.
  • Wo du wohnst.
  • Wohin du in Urlaub gehst.

Wenn Sie fliegen

Flexibilität ist das Wichtigste, wenn es darum geht, einen billigen Flug zu finden. Sie müssen flexibel sein, sei es in Bezug auf Ihr Datum oder Ihr Reiseziel. Wenn Sie an einem bestimmten Datum nach Paris fahren müssen, zahlen Sie den Fahrpreis. Es gibt keine magische Kugel, die den Preis sinken lässt. Da haben Sie einfach nur Pech!

Aber wenn Sie Ihr Datum um ein oder zwei Tage ändern, können Sie den Preis vielleicht senken. Dasselbe gilt auch für Ziele. Wenn es einen billigeren Flug nach London statt Skandinavien gibt, sollten Sie stattdessen nach London gehen.

Es hilft auch, in Zeiten zu reisen, in denen es drastisch weniger Reisende gibt. Neben der Hochsaison für uber-populäre Destinationen wie New York City oder London können nicht nur die Flugpreise, sondern auch Hotels, Museumseintritte und Touren enorm beeinflusst werden.

Wo Sie wohnen

Ich will nicht in einem Hostel übernachten, das eine Tetanusimpfung verlangt wohnen, aber man muss nicht immer in die teuersten Luxusbunker. Ein weit verbreiteter Irrtum ist, dass man mit billigen Reisemitteln in Herbergen oder Hotels mit Flöhen übernachten muss. 

Wenn die Leute sich Jugendherbergen vorstellen, stellen sie sich die schmutzigen, stinkenden, verkrampften Orte der 70er Jahre und Filme vor. Die Herbergen haben sich modernisiert, um den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden. Sie haben oft schöne Betten, Restaurants, Bars, gratis WLan, bieten Touren an und alle haben private Zimmer und Duschen. Keine gemeinsamen Klos.

Während große Städte wie Paris, New York und Tokio unzweifelhaft verlockend sind, sind sie auch wahnsinnig teuer. Tatsächlich gehören diese drei Städte, die ich eben erwähnt habe, zu den zehn teuersten Städten der Welt. Wenn das genug ist, um Sie vom Reisen abzuschalten, haben Sie keine Angst! Stattdessen können Sie wählen, um zu einem Ort mit einer niedrigeren Lebenshaltungskosten reisen. Tun dies kann Ihnen helfen, sparen Sie eine Tonne Geld.

Eine der besten Möglichkeiten, billig zu reisen, ist es, an Orte zu gehen, die billiger sind als der Ort, an dem man gerade lebt und sein Geld verdient. Die Leute werden mit den Kosten des 500 Euro Flugs nach Asien in Verlegenheit gebracht. Was sie nicht verwirklichen, ist, dass, sobald Sie dort ankommen, Sie einen wirklich ähnlichen Lebensstil leben können zu, was Sie in den Zuständen für ungefähr 30 Euro am Tag haben, wofür Sie in Mallorca oder 150 Euro bezahlen würden. Um billig reisen zu können, muss man allerdings um jeden Preis Orte wie Paris und Tokio meiden. Wenn Sie zu einem teureren Reiseziel reisen und Ihr Reisebudget nicht zerbrechen soll, müssen Sie lernen, wie man bewusste Kosteneinschränkung praktiziert, was aber im Urlaub selten Spaß macht.


Billigreiseregel #3: Bewusst sparen

Die Budgetierung für Reisen wird in zwei verschiedenen Formen erfolgen:

  • So sparen Sie Geld für Reisen
  • Wie Sie auf Reisen Geld ausgeben 
Geld vor der Reise sparen Sie am besten, indem Sie jeden Monat einen fixen Betrag auf ein Konto überweisen. Dort können Sie sicher bis zu nächsten Reise sparen ohne die Gefahr zu haben, dass Sie während dem Sparen schon das Geld ausgeben.

Wenn Sie für längere Zeit verreisen, dann gibt es 5 gute Möglichkeiten wie Sie während des Urlaubs etwas Geld verdienen können. Dazu gehören die Wohnung unterzuvermieten, das Auto zu vermieten, einen Urlaubsblog zu machen oder mit Urlaubsgeldern Geld zu verdienen.

Billigreiseregel #4: Richtig buchen

Sie können noch soviel Geld sparen, wenn Sie falsch oder ungeschickt buchen, sind auch die größten Ersparnisse in kürzester Zeit weg und Sie haben für Ihr Geld weniger Urlaub bekommen, als Sie eigentlich hätten haben können. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen beim Buchen immer diese Checkliste für billigen Urlaub zu berücksichtigen.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Welt Tourismuskonferenz 2016 in China

Rund um die Welt reisen ohne Geld - so gehts

Tauchcomputer sind der neuste Trend auf Tauchmessen